Interview mit Rebecca Wisocky aus „Devious Maids“ und „American Horror Story“

Die bissige Dramedy „Devious Maids“ startete am 15. Oktober 2014 in Deutschland auf dem Sender ProSieben. myFanbase hat in diesem Zuge Rebecca Wisocky, Darstellerin der Evelyn Poweel, interviewt. Im Interview spricht die Schauspielerin über die Vorzüge der Serie und gibt Einblicke in die zweite und dritte Staffel. Außerdem berichtet sie auch über ihre Arbeit in der ersten Staffel von „American Horror Story„.

Besonders interessant in Bezug auf die Dreharbeiten, ist die folgende Frage aus dem Interview:

10. Gibt es etwas über „American Horror Story“, das niemand weiß?

Nun also, das Murder House existiert wirklich. Die Innenräume wurden am Set nachgebaut. Während der Dreharbeiten zur ersten Staffel stand das Haus zum Verkauf. Wenn du also Geld und Mut hattest, hätte es deins sein können!

Das komplette Interview mit Rebecca Wisocky könnt ihr euch – sowohl auf deutsch, als auch in der Originalversion – auf myFanbase durchlesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.