One Tree Hill: Drehort-Besuch in Wilmington (Februar 2009)

© myFanbase/Sophie Blumengarten

© myFanbase/Sophie Blumengarten

Die kleine Küstenstadt Wilmington im Bundesstaat North Carolina diente neun Jahre lang als Drehort für das Teen-Drama „One Tree Hill„. Zwar wurden viele Szenen im Filmstudio in Wilmington gedreht, doch immer wieder dienten die unterschiedlichen Ecken der beschaulichen Kleinstadt als Schauplätze für die Serie. So unter anderem die Brücke, die man im Vorspann sehen kann, der Basketballplatz am „River Court“ und vieles mehr.

Die myFanbase-Autorin Sophie Blumengarten stattet im Februar 2009 der Kleinstadt Wilmington einen Besuch ab und begab sich auf die Spuren der Serie „One Tree Hill“. Ihren ausführlichen Bericht inklusive einiger Bilder könnt ihr hier nachlesen: Wilmington – „One Tree Hill“ zum Anfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.