Interview mit Annie Wersching aus „Vampire Diaries“

Die Schauspielerin Annie Wersching ist vielen Zuschauern noch als Renee Walker aus der Hit-Serie „24 – Twenty Four“ bekannt. Seit der sechsten Staffel spielt sie auch in „Vampire Diaries“ mit und verkörpert die Mutter der Salvatore-Brüder: Lily Salvatore. Im Interview mit myFanbase spricht die Schauspielern über ihre Arbeit in diversen Serien.

Neben vielen aufschlussreichen Einblicken in Annie Werschings Arbeit als Schauspielern, ist im Hinblick auf die Dreharbeiten zu „Vampire Diaries“ vor allem folgende Frage interessant:

8. Gibt es eine Sache über „Vampire Diaries“, die die Zuschauer nicht wissen?

Vielleicht wissen sie nicht, dass das Salvatore-Anwesen nicht wirklich zwei Ebenen hat. Alle Räume befinden sich auf der gleichen Ebene (aber auf vier verschiedenen Sets) und dann gibt es noch ein Treppenhaus… falls es mal so aussehen muss, als würde jemand die Treppen rauf oder runter gehen. Aber die Treppen führen nirgendwo hin!

Das komplette Interview mit Annie Wersching könnt ihr euch – sowohl auf deutsch, als auch im Original – auf myFanbase durchlesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.