Breaking Bad: Tourismusboom in Albuquerque

Die Erfolgsserie „Breaking Bad“ spielte nicht nur in Albuquerque, New Mexiko, sondern wurde auch dort gedreht. Dadurch entstand ein regelrechter Boom im Tourismus der Stadt, da viele Fans aus aller Welt nach New Mexiko reisten – und es immer noch tun -, um die Außendrehorte der Serie zu besichtigen.

Redakteur Chris Melzer betrachtet dieses Phänomen genauer und hat auf digitalfernsehen.de einen Artikel zum Tourismusboom in Albuquerque und die Auswirkungen auf die Stadt und deren Einwohner verfasst. Den gesamte Artikel, in dem auch Einwohner und Politiker der Stadt sich zu dem Thema äußern könnt ihr hier lesen.

Auch travelbook.de wirft einen Blick auf das Thema Tourismus in Albuquerque und die Veränderungen, welche die Dreharbeiten zu „Breaking Bad“ dort mit sich gebracht haben. Außerdem gibt es einige Tipps für Besichtigungen sowie weitere Attraktionen, die die Stadt zu bieten hat. Den gesamten Artikel (ACHTUNG SPOILER!) könnt ihr hier lesen.

Alle Informationen zu „Breaking Bad“ inklusive ausführlicher Episodenbeschreibungen, Reviews zu den einzelnen Folgen, Charakterbeschreibungen, Darstellerbiographien, News und vielem mehr, findet ihr im Serienbereich zu „Breaking Bad“ auf myFanbase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.